Samstag, 2. Juli 2011

Little story...



 
Zu diesem Kissen gibt es eine kleine Geschichte:
Tochter I war eines Tages gar nicht gut drauf.
Um sie aufzumuntern dachte ich mir
Beschäftigung könne nicht schaden
und fragte sie, ob sie nicht dieses kleine, pinkfarbene Kissen
aufmöbeln wolle.
Die farbige Borte war vorhanden,
Nadel und Faden wurde geholt und los ging´s.
Aufstecken - reihen - nähen...
Just kurz vor Schluss fiel ihr jedoch auf....
 

So bleibt dieses Kissen nun für immer und ewig eine
witzige Erinnerung an einen eigentlich `doofen` Tag,
denn wir haben herzhaft darüber gelacht!

Lovely hugs
Molly


Kommentare:

  1. Beautiful roses and decoration Molly!

    Have a nice weekend:)

    AntwortenLöschen
  2. That looks like something I would have sewn! It's good to have things that make you giggle when you think of them! Happy weekend, Stephie x

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Molly, also das Kissen passt ja perfekt zu der Rose :) Naja und diese witzige Begebenheit wird euch immer in Erinnerung bleiben, hoffen wir das dass Kissen auch die Jahre übersteht ;))
    Habe mir auch gerade deinen Landpartie-Ausflug angesehen, sei froh das Ihr wenigstens schönes Wetter hattet. Ich war letzte Woche mit meiner Freundin und Schwägerin zur Landlust auf Schloss Dyck, was aber leider im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen ist. Tja und der Herr mit-ohne Hund kurios ;))
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart und lass Dir noch ganz liebe Grüße hier
    Marlies

    AntwortenLöschen