Dienstag, 19. Juni 2012

Godinton House and Garden
















Von Calais nach Dover per Fähre,
dann nur wenige Kilometer (sorry Meilen)
Richtung Ashford und schon ist man dort.
Dieser wundervolle Garten ist wirklich "underrated",
gehört nicht zum National Trust
und wird dennoch seinen Maßstäben gerecht.
Prädikat : empfehlenswert ( ganz subjektiv natürlich :-) )
Weniger Gäste, keinen Shop,
jedoch einen netten Tea Room gibt es dort.
Köstlicher Cream Tea und
herrlicher Zitronen- und Schokokuchen ......

Lovely hugs
Molly

Kommentare:

  1. Hello Molly:
    Oh we much prefer these smaller, privately owned houses and gardens. They do tend to have fewer visitors than those of the National Trust and that is most pleasant for looking around.

    The gardens of Godington House are a joy. We love the crisp, green structure and very restrained planting. Calm and peaceful. Your photograph looking at the rill through a fringe of Wisteria is glorious!

    AntwortenLöschen
  2. ...schön hast du die Eindrücke festgehalten,
    besonders der Blick unter dem Blauregen hervor gefällt mir sehr...ein schöner Garten...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön...ich liebe England, bin mit meinen Eltern schon früher in den Ferien oft dahin gereist.
    Die siebenstündige Überfahrt auf der Fähre...die war immer schwierig für mich, aber heute geht das ja viel schneller und leichter.
    Traumhafte Fotos hast du gemacht.....ich will auch dahin!

    Sehnsüchtige Grüße
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Molly!
    Ich liebe Deine Bilder und die Englandreise, die Du mit uns machst, ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Molly,
    danke für die tollen Foto´s und den Tipp!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen