Mittwoch, 10. Dezember 2014

Cosy times

  
 



 
 
Schon ist der 2. Advent vorüber, der Adventskalender leert sich zusehends
und die Weihnachtstage nähern sich in großen Schritten.
 
Unseren diesjährigen Adventskranz habe ich
mit Magnolienzweigen aus unserem Garten bestückt.
Diese holzigen Töne mag ich sehr.
 
Es ist unglaublich - stellt man jetzt frisch geschnittene Magnolienzweige
in eine Vase, beginnen sie zu blühen.
Dazu müssen die holzigen Stiele mit einem sauberen, sehr scharfen Messer
unten schräg angeschnitten werden.
Die Rinde muss etwa 1 cm über der Schnittstelle abgezogen werden,
so dass die grünliche Schicht am Stiel freigelegt wird.
Dann sollte der Stiel auf etwa 5 bis 7 cm mit einem scharfen Messer
 einige Male längs aufgespalten werden. 
Die Zweige für einen Tag in warmes Wasser legen,
am besten in einem kühlen Raum ( z.B. Schlafzimmer ),
und erst am nächsten Tag in einer Vase im warmen Wohnzimmer aufstellen.
Das Wasser sehr sauber halten und ggf. ersetzen, wenn es trüb wird.
 
Diese im Zimmer aus Knospen aufblühenden Zweige
nennt man *Barbarazweige* - auch die Magnolie,
wie ich just von einer Freundin gelernt habe -
weil sie ab dem Barbaratag, 4. Dezember, geschnitten werden.
 
Ist das nicht wunderschön?
Frische Blüten im Dezember?
Ich werde es umgehend ausprobieren.

Wir freuen uns nun sehr auf die ruhige, besinnliche Zeit,
die wir mit gemütlichen Lesestunden
unter kuscheligen Decken 
und vielen Spaziergängen füllen möchten.
 
 
Lovely hugs und schöne Vorweihnachtstage für euch
Molly
 
 
 


Kommentare:

  1. Aaaahhhhhh, liebe Molly!
    Deine Deko-sooooooo schön, ich liebe es. Sag' wo hast Du denn diesen tollen (etwas anderen) Tannenbaum bekommen?
    Bei uns gibt es ja -sowie es derzeit aussieht - nur einen Baum aus Ästen und meine Tochter rebelliert. SO einen Tannenbaum, DAS wäre ein Kompromiss für und beide ;-)
    Ich finde den hier nicht, wie heißt denn die Sorte?
    Ach, ich bin so hin und weg und scrolle jetzt noch mal nach oben
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      es ist eine Zimmertanne, du bekommst sicherlich noch ein schönes Exemplar im Gartenfachmarkt - musst einfach danach fragen. Unser gutes Stück habe ich bereits im vergangenen Jahr zur Weihnachtszeit erstanden und es hat das Jahr über sein Dasein im Waschkeller gefristet. Hat nicht geschadet, sie ist sogar etwas gewachsen. Ich mag sie ebenfalls sehr - so zart und leicht. Drücke dir die Daumen und liebe Grüße von meinem Töchterchen an dein Töchterchen, welches die Zimmertanne genau so gern mag wie ich.
      Lovely hugs und schöne adventliche Tage für euch
      Molly

      Löschen
  2. Liebe Molly,
    darf ich auf Deinem Sofa weiterhusten? Das sieht alles so einladend aus....
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. What a stylish home you have Molly. It looks really peaceful. I like the way you decorated it for Christmas. Simple and elegant!

    Have a good time preparing for Christmas!

    AntwortenLöschen
  4. So schön stylish weihnachtlich sieht es bei dir aus!
    Herrlich gemütlich:-)
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful colors!!!! Have the best Christmas time!

    AntwortenLöschen
  6. You have a beautiful blog! Thank you for nice comments on my blog :D

    danke sehr :D

    AntwortenLöschen
  7. What very beautiful photos! Just perfect.

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt bei Dir Platz nehmen und die Füße hoch legen, herrlich!
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen