Donnerstag, 27. August 2015

Haus Opherdicke


  










Auch heute nehme ich euch mit zu einem historischen Gebäude 
- wieder einmal zum Haus Opherdicke.

Mein Mini-Mini und ich nutzen das spätsommerliche Wetter,
um ein wenig in der Gegend herumzukurven 
und zu schauen was sich in den vergangenen 
Monaten im Garten dieses kleinen Wasserschlosses verändert hat.

Der gesamte Außenbereich wurde erst vor wenigen Jahren neu angelegt.
Rosen, Hortensien, Hainbuchenhecken
und der prächtige, alte Baumbestand
haben nun wirklich zueinander gefunden.
Herrlich!

Der kleine Pavillon wird demnächst renoviert
und für museumspädagogische Projekte genutzt.
In schöner Umgebung lernen - genial.

Lovely hugs und ein wunderschönes Spätsommerwochenende für euch
Molly



P.S.

Bine von Bel Deco und der Crafty Neighbours Club
haben beim Pantone Giveaway gewonnen!
Herzlichen Glückwünsch!
Bitte meldet euch bei mir.



Kommentare:

  1. Hach, welch wunderschöne Impressionen!
    Das ich dort noch nie war!?
    Schein auf jeden Fall mal einen Ausflug wert zu sein...
    Aber heute geht es erst einmal auf Kürbis-Schau... ;)))

    Liebsten Gruß zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Molly, die Bilder sind sehr schön und dein Mini ist ein Träumchen.
    Haben wollen ;-) Ich beneide dich um die Knutschkugel.
    Dir einen guten Start ins Wochenende.
    Lieben Gruß Matilda

    AntwortenLöschen