Freitag, 27. Januar 2012

Brownies










Zwischendurch muss auch im Keller für "Luft" gesorgt werden.
Das bedeutet bei mir,
dass viele Dinge auf dem nächsten Flohmarkt
einen neuen Besitzer finden sollen.
Manche Dinge können jedoch auch
ad hoc verwertet werden.
In dem heutigen Falle waren dies
ein paar Weckgläser,
denn von diesen besitzen wir
gefühlte "Hundert".

Vor einiger Zeit habe ich
ein Rezept für Brownies im Glas entdeckt.
Dieses wurde kurzerhand heute als
Inspirationsquelle genutzt und,
da ich heute zum Kaffeetrinken eingeladen war,
samt Backmischung verschenkt.




Lovely hugs
Molly

Kommentare:

  1. ohhh das sieht aber toll aus! du hast mir eine Idee gegeben!! und die ersten Blümchen!! LG colores

    AntwortenLöschen
  2. Amazing and very creative idea,I like it!

    Have a great weekend, kisses.

    AntwortenLöschen
  3. que lindas son tus fotos, tu blog es muy lindo
    hasta la proxima
    besos

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, einfach nur klasse!!! Ich liebe Brownies und so kann man sie super verschenken. Was für eine tolle Idee, habe Dich gleich bei mir auf der Seite verlinkt.

    Viele Grüße, Tanja

    Ps. Noch ein paar Tage läuft meine Einweihungsverlosung. Vielleicht hast Du Lust mitzumachen. Schau einfach mal vorbei.
    www.zuckersuesseaepfel.blogspot.com

    AntwortenLöschen