Freitag, 8. Juni 2012

I love buntings

 


Junigarten mit Buntings,
was kann schöner sein?

Am kommenden Sonntag, den 10.6.12
habt ihr die Möglichkeit einige schöne Privatgärten
in Schwerte anzuschauen.
Für die Hospiz Initiative Schwerte öffnen sich einige Gärten,
schaut doch mal rein unter
es lohnt sich und dient einem wirklich guten Zweck.
Wir werden auch wieder einmal
eine kleine Rundtour starten.

Lovely hugs
und ein wunderschönes Wochenende
Molly


Kommentare:

  1. Liebe Molly, das sieht so toll aus !!!!
    Hab ein schönes Wochenende, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Molly,
    ich, dumme Nuss, musste erstmal googeln und nachsehen, was "Buntings" sind. Äh, Girlanden! Bin ich doof, hätte ich auch so drauf kommen können! Ich liebe buntings!!!! :-))) Ich hätte auch soooooo gerne eine Girlande für unseren Garten. Jetzt, wo alles blau/weiß gestrichen ist!!! Das Dumme ist nur: Ich kann nicht nähen. Also wird es ein Wunsch bleiben! :-(
    Bei dir schaut´s traumhaft schön aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Deine Fotos muss ich mir jetzt noch mal ganz genau (5 Minuten lang) anschauen.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. So hübsch dieser fähnchengeschmückte Garten!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Molly, ach sieht das gemütlich aus!!!
    Aus "femden" Gärten kann man immer etwas "mitnehmen" (nein, nicht wörtlich gemeint ;) ) Ich gucke mich auch gerne um! Ich wünsche Dir viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende. Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ich ♥ Buntings auch und dein zauberhaftes Gartenhäuschen!
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. hallo molly,
    hab grad dein zauberhaftes gartenhäuschen entdeckt, ganz wunderschön!
    LG von dana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Molly,
    ihr habt ja einen zauberhaften Garten. Da fühlt man sich gleich wohl.
    Die Fähnchen haben es mir besonders angetan.
    Schönes Wochenende!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  8. Du machst echt sehr schöne Bilder von sehr schönen Dingen :)

    Liebste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen