Mittwoch, 2. Juli 2014

Broadstairs for a day

 

 





Broadstairs ist ein malerisches Fischerstädtchen an der Südostküste
Englands in der Grafschaft Kent auf der Halbinsel *Isle of Thanet *
mit weißen Kreidefelsen und einem herrlichen weißen Sandstrand.
 Charles Dickens verbrachte hier ausgedehnte Ferien.
 
 
* Ob William auch mit seiner Kate dort spazieren gegangen ist
und eifrig ihren Namen in den Kreidefelsen geritzt hat ?  *  ;-)
 
 


 
 

Am Nachmittag  -  natürlich zum Tee -
haben wir eine köstliche Kleinigkeit aus dem
* THE OLD BAKE HOUSE * genossen.
 
Englisches Gebäck ist eine Wucht!
 
 
Lovely hugs




 

Kommentare:

  1. Liebe Molly,
    für mich war es auch immer ein Rätsel, dass die englische Küche zwar eine Katastrophe, englische Süßteilchen und Eis aber sensationell sind. Ach, ich muss da auch mal wieder hin.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Molly,
    hätte gar nicht gedacht bei den ersten Bildern, dass das
    England ist - toll. Sieht wundervoll aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Super Fotos. Da bekomme ich gleich Lust wieder einmal nach England zu reisen :)
    Viele Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Molly,
    Einfach nur wunderschön :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen