Mittwoch, 3. Dezember 2014

* Ein erstes Weihnachtsgeschenk *

 





 


 
Da unser Spüli-Spender seinen Geist aufgegeben hat
musste dringend Ersatz her - und *Eva* hat genau den Richtigen.
Mittels eines elektronischen Mini-Sensors wird die Lotion
automatisch ausgegeben, ohne dass man den Spender berühren muss
- und tropfen tut's auch nicht. 
Gefunden habe ich ihn hier und dazu eine etwas andere Teigrolle von Hay,
aus massivem Stein, ebenfalls praktisch, stabil  und schlicht
( - ein prima Wichtelgeschenk, bei dem jeder erst einmal etwas erstaunt schaut ) .
Nicht nur optisch, auch in der Handhabung ist beides einfach prima.

Weiter geht's ans Plätzchen backen
und das Spülen der Töpfe macht *etwas mehr Spaß ;-)*.


Lovely hugs
Molly


Eva Solo Seifenspender: hier
Teigrolle von Hay: hier
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Wow, das schlichte Design gefällt mir sehr!
    Der schwarze Tannenbaum ist auch ein Traum. Tolle Idee.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. oh, eine tolle Idee mit dem Spülispender;o)
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Molly,
    Dein Seifenspender ist super schön und praktisch noch dazu!
    Tolles Design...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. What a wonderfulll blog you have, with beautiful pictures!
    Tonje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Molly,

    das ist doch mal ein total nützliches und vor allem stylisches Geschenk!
    Viele Grüße aus dem 7ten Stock deine Katrin

    AntwortenLöschen