Mittwoch, 15. Mai 2013

Erdbeeren im Yufka-Bett




 
Endlich gibt es sie wieder:
unsere heiß geliebten Erdbeeren.
Ich zeige euch heute eines unserer
Lieblingsdesserts.
 
 
 
Am liebsten mag ich es in kleinen Auflaufformen,
für jeden perfekt portioniert.
Um so mehr Spaß macht das Knabbern am
knusprigen Rand.
Achja, ich vergaß:
die Mascarpone Sahne lässt sich gut mit ein wenig Sambuca
oder Amaretto aufpeppen.
Als Kinder-Variante schmeckt dieses Dessert  besonders gut mit
einer Vanillepudding-Füllung.
 
Lovely hugs und viel Spaß beim Knabbern und Schlemmen
Molly
 


Kommentare:

  1. Das klingt ja super. Mit dem Yufkateig habe ich auch schon einiges gemacht, aber bisher immer würzige Dinge, nie etwas süßes. Es sieht soo lecker aus, daß man sich gleich dazu setzen und eine Portion mitessen möchte. Falls noch etwas übrig ist, ich komme gerne vorbei :-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann komm´ einfach ganz schnell rüber!
      Für dich mache ich es auch ganz schnell noch einmal :-).

      Löschen
  2. ...köstlich....!!Danke für die tollen Bilder und das super Rezept !!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. It looks succulent and appetizing! I adore strawberries!
    Thanks for the great recipe!
    Love, Olympia

    AntwortenLöschen
  4. Köstlich! Das klingt ja super lecker!
    Dann muß ich jetzt wohl mal einen türkischen Laden aufsuchen :O)

    Vielen Dank für das schöne Rezept!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. This looks so very tasty Molly! Just read your comment on my blog. Lucky, lucky your to be going to Tenterden :-) Wishing you lots of fun! Please say hello to Pippa from me!

    Have a good time,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  6. Oh my how lovely...now I want strawberries! Such pretty photos you take.
    Have a wonderful weekend. xo

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Molly, danke für das nette Kompliment auf meinem Blog. Dich kannte ich auch noch nicht. Toll Dein Blog und die Hoteltips für Holland sind Gold wert. Denn oft sind in Holland die Hotels teuer und gruselig. Ich bin dann mal Deine neueste Leserin. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Molly ( so ein schöner Name )

    mir gefällt es hier bei Dir richtig gut, werde bestimmt wieder bei Dir vorbei schauen <3

    Ganz liebe Grüße und Danke für die tollen Ideen & Bilder

    Stephie

    AntwortenLöschen